Lisa will einen Hund (gebundenes Buch)

ISBN/EAN: 9783314104992
Sprache: Deutsch
Umfang: 32 S., Durchgehend farbig illustriert
Format (T/L/B): 0.8 x 28.9 x 22.3 cm
Lesealter: Lesealter: 4-99 J.
Einband: gebundenes Buch
Auch erhältlich als
15,00 €
(inkl. MwSt.)
Lieferbar innerhalb 24 Stunden
In den Warenkorb
So lange schon wünscht sich Lisa einen Hund, und nichts hat sie unversucht gelassen, um ihre Eltern doch noch zu überzeugen. Aber manchmal stößt man selbst mit den vernünftigsten Argumenten auf taube Ohren. Und so lässt sich Lisa eine geniale Lösung einfallen: Sie macht einen Aushang im Park und findet tatsächlich einen Vierbeiner, der dringend ausgeführt werden möchte - sein Herrchen ist nicht mehr gut zu Fuß, und so kämpft Dackel Rolfi inzwischen mit Gewichtsproblemen. Lisas Hartnäckigkeit wird also belohnt - und das macht nicht nur sie selbst glücklich, sondern alle anderen gleich mit. Die abwechslungsreichen Bildfolgen von Helga Bansch verwandeln ein klassisches Familienthema in puren Lesespaß.
Helga Bansch, geboren 1957 in Leoben, Österreich, war 25 Jahre lang Volksschullehrerin. Seit 2000 ist sie freischaffende Künstlerin in Wien. Sie gewann zahlreiche Auszeichnungen, darunter den Österreichischen Kinder- und Jugendbuchpreis (2008) und den österreichischen Outstanding Artist Award (2010). Astrid Lindgren und Wilhelm Busch gehören zu den prägenden Vorbildern von Helga Bansch, die es liebt, Kinder mit humorvollen Geschichten zu unterhalten.