0

Insider

Erinnerungen eines Steuer- und Wirtschaftsstrafrechtlers

22,00 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783446475236
Sprache: Deutsch
Umfang: 296 S.
Format (T/L/B): 2.3 x 21.2 x 13.2 cm
Auflage: 1. Auflage 2022
Einband: gebundenes Buch

Beschreibung

Mit diesem Buch erinnert sich der renommierte Steuer- und Wirtschaftsstrafrechtler Dr. Jörg Frick an fünf Jahrzehnte seiner Tätigkeit. Die dargestellten Themen und Abläufe sind ausgewählt aus einer Vielzahl seiner interessanten Mandate namhafter Protagonisten und der Kuriosität der Fälle. Dabei hat der Autor ganz bewusst auf Juristendeutsch und Paragrafen zugunsten einer kurzweiligen Lesbarkeit verzichtet. Dargestellt wird auch die Entwicklung bzw. Verschärfung des Wirtschaftsstrafrechts. Kritisch geschildert wird, dass der Gesetzgeber aus seinen Fehlern wenig gelernt hat und immer wieder kriminogene Gesetze verabschiedet, bei denen nicht nur der Spezialist erkennt, wie sie zu umgehen sind. So ist ein erlebtes und erzähltes Kompendium der Rechtsgeschichte entstanden, das unser Wirtschafts- und Steuerstrafrecht bis in die Gegenwart widerspiegelt.

Autorenportrait

Dr. Jörg Frick ist Rechtsanwalt und Steuerberater und spezialisiert auf Steuerstrafrecht, Wirtschaftsstrafrecht, Steuerfahndungs- und Betriebsprüfungsverfahren sowie Zollrecht und Zollstrafrecht. Er gründete die Stuttgarter Kanzlei Frick+Partner und ist heute Counsel bei Flick Glocke Schaumburg, ebenfalls in Stuttgart. Seine Vorträge für die Steuerberaterkammer sind ebenso geschätzt wie seine Veröffentlichungen in Fachzeitschriften. Als Mitherausgeber von zwei Loseblattwerken ist sein tiefes Spezialwissen fürs Fachpublikum aufbereitet und zugänglich.